Katzenbetreuung mit Herz und Verstand

Die Katzen Nanny

Schön, dass Sie auf meine Seite gestoßen sind.

 

Sie fahren in den Urlaub, müssen ins Krankenhaus oder sind aus anderen Gründen verhindert und wissen nicht wohin mit Ihrer Katze?

Dann sind Sie bei mir genau richtig. Ich kümmere mich liebevoll und individuell um Ihren Liebling. Nur Einzelbtreuung oder Pärchen Katzen.

 

Was mich von anderen Katzensittern unterscheidet:

 

Ihre Katze kommt in der Zeit in der Sie die Betreuung benötigen zu mir nach Hause, Sie lebt mit mir auf Zeit zusammen, macht quasi auch Urlaub. Das hat den großen Vorteil, dass Sie keinem Fremden Ihre Wohnung anvertrauen müssen. Außerdem wird Ihre Katze nicht nur ein- oder zweimal am Tag besucht, sondern lebt die ganze Zeit mit mir zusammen. Sie kann selber entscheiden, ob Sie lieber alleine gemütlich in einer Höhle schlafen möchte oder doch lieber Nacht den Kontakt zum Menschen sucht, und kann so mit ins Bett kriechen. Denn auch Katzen sind nicht gerne alleine, es reicht Ihnen schon meist aus, wenn Sie bekannte Geräusche eines Menschen hört um sich wohl zufühlen.

 

Viele sagen zwar, Katzen sollte man nicht aus ihrem gewohnten Umgebung rausnehmen. Das kann ich so nicht bestätigen. Alle meine Betreuungskatzen fühlen sich bei mir pudelwohl und kommen immer wieder gerne zu mir. Es ist jedesmal immer wieder schön zu sehen, wie neugierig sie am Anfang jeden Winkel der Wohnung begutachten und dann schon nach ein paar Stunden zu mir aufs Sofa kommen, um ausgiebig gekrauelt zu werden.  

 



Fakten

Ein paar Daten wo die Katzen Betreut werden.

  • Bei mir in einer hellen, freundlichen 52m² Wohnung
  • Zugang zu allen Räumen
  • Es steht den Katzen auch ein Balkon zur Verfügung, wenn dies gewünscht ist.
  • Sie können sich austoben so wie sie das wollen
  • Art und Tiergerechte Haltung


Einzelbetreuung

Bei mir haben Sie den besonderen Service, dass immer nur Ein oder Zwei Tiere "Eines Beseitzer" betreuut werden.

  • Da Katzen sehr sensible Tiere sind, ist eine Unterbringung mit fremden Katzen der reinste Wahnsinn für die Tiere.
  • Sie haben keine Zeit sich langsam an einander zu gewöhnen, sondern werden einfach mit fremden Katzen zusammen gesetzt.
  • Das ist bei mir nicht der Fall, denn es wird ausschließlich in Einzelbetreuung betreuut.
  • Das heißt: wenn Sie eine, zwei oder drei Katzen haben, sind auch nur diese im Betreuungszeitraum bei mir und keine Fremden Tiere.
  • Nach jedem Auszug wird die Wohnung komplett gesäubert und desinfiziert.